Kapitel 2: „Hoch ist hoch!“

August 5, 2007

So nach dem Mittagessen (sehr Lecker!) machten wir uns mit unserem mega geilen rosa Bus auf um den Taibei 101 zu besichtigen. Zuerst muss man sagen, hier in dem inneren Bezirk der Stadt merkt man schon ein wenig die „Metropole“: Große Strassen, hohe Häuser, moderne Architektur usw. Man könnte denken das Taibei oder auch die VR in der Entwicklung einfach 30 Jahre übersprungen hatte, denn man sieht entweder total vergammelte Hütten oder moderne Häuser. Also es passt einfach nicht zusammen.
So viel dazu: Das Taibei 101 hat neben seiner höhe auch viel anderes zu bieten. In den ersten 5 Stockwerken findet man Shops neben Shops. Hierbei handelt es sich aber um Edelmarken wie Dior, Lagerfeld, Rolex usw. Die Preise kann man dementsprechend auch mit Europa vergleichen. Zu gut das ich überhaupt kein Interesse an solchen Dingen habe 😉
Im 5 Stock führt dann ein Expresslift zum 91 Stock..die Fahrt hat etwas über 30 Sekunden gedauert. Nachdem mal durch 4 mal schlucken den Druck ausgeglichen hatte, stieg man etwas benommen aus dem Aufzug und konnte sich zum ersten mal ein Bild von oben machen. – nicht schlecht was die Jungs da gebaut haben 😉 Leider konnten wir nicht ganz nach oben, da schlechtes Wetter und leichte Gewitter uns einen Strick durch die Rechnung machte. So ich weiss, wo sind die Bilder? Hier viel Spass 😉
1.jpg
inside1.jpg
Achja hier noch ein Video vom inneren des Aufzugs 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: