Kapitel 3: „3 in 1 – Ein Tempel für drei“

August 5, 2007

Vorab: Hier noch zwei Bilder vom 101, eins bei schlechtem Wetter und eins bei Gutem(Heute gemacht).
Samstag:
taibei101s.jpg
Sonntag:
taibei101c.jpg
So nun zum drittel Teil: Es wurde Zeit für etwas Kultur.. also auf zum Longshan Tempel. Dieser liegt volles Rohr in der Innenstadt und ist wohl der älteste Tempel in Taiwan (hat man mir gesagt). Angekommen fand man direkt zur rechten Seite einen ziemlich hübschen Wasserfall, dieser wurde allerdings wohl nachträglich gebaut.. da direkt über dem Wasserfall ein Supermarkt stand — trotzdem sehr schön 🙂
wasserf.jpg
Von dort aus ging es durch ein Tor und siehe da der Tempel! Im grunde war er sehr klein und die Farbkombination war.. naja interessant. Im ganzen Tempel hing ein tiefer Dunst der 10000000 Räucherstäbchen, ja sehr betäubend.. und als man den Tempel verlassen hatte war man dem Geruch zumute selbst so ein Stäbchen.
Gucke da!
tempel.jpg
Was mich jedoch am Meisten irritiert hat waren die gar zu schrecklichen LED-Säulen, die sich dazu auch noch ständig im Kreis drehten… Irgendwie kam ich mir einen Moment vor wie auf einer Kirmes. Auf Nachfrage hat man mir dann gesagt, dass der Tempel mit der Zeit gehen wolle. Gute Idee – grausame Umsetzung.
led.jpg
Naja damit endete auch unser gemeinsamer Ausflug. Ingesamt anstrengend aber schön. 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: